Am 1. März fand der Tokio-Marathon 2020 statt. Die Teilnahme war wegen Corona auf ca. 200 Profi-Läufer eingeschränkt worden. Es waren leider auch nicht viele Zuschauer da. Kurios in Tokio: Es gibt oft kleine alte Häuschen zwischen den Hochhäusern, wie vergessene Relikte aus den Zeiten, als alles noch nicht so in den Himmel gewachsen war.