Antikörper-Tests

Anmeldung

Grundsätzliches

Bei einem aktuell positiven Antikörpertest (serologischer Test: SARS-CoV-2 Nukleocapsid-Antikörper-Test) ist es ab dem 16.11.21 möglich ein Schweizer Spezial-Zertifikat für 90 Tage zu erhalten.

Ein Antikörpertest kann frühestens drei Wochen nach Auftreten von Symptomen oder 30 Tage nach Kontakt mit einer infizierten Person durchgeführt werden (Der Körper braucht diese Zeit nach einer Infektion, um Antikörper zu bilden. Bei zu frühen Tests können diese falsch negativ ausfallen).

Die venöse Blutentnahme erfolgt in der Apotheke und wird anschliessend an das Medics Labor zur Auswertung gesendet. Falls der Test positiv ausfällt erhalten Sie das exklusiv in der Schweiz gültige Zertifikat direkt zugestellt (nach ca 24 Stunden).

Kosten

Die Kosten belaufen sich auf 69.- Franken und müssen vor dem Test direkt in der Apotheke bezahlt werden. Wenn das Zertifikat nach 90 Tagen abgelaufen ist, kann erneut ein Test durchgeführt werden. Ist dieser wiederum positiv, wird ein weiteres Zertifikat für 90 Tage ausgestellt.

Test

Sie können zwischen zwei Testmöglichkeiten wählen:

  • Test nach Infektion: Sind Sie genesen?
    –> Wenn Sie noch nie geimpft wurden, wird ein Spike (S1)-Protein-Antikörpertest
          durchgeführt. Wenn Sie bereits mindestens 1x geimpft wurden, wird ein
          Nukleokapsid (N)-Protein-Antikörpertest durchgeführt. Bei beiden Tests wird
          Ihnen bei positivem Ergebnis automatisch ein Genesenenzertifikat zugestellt.
  • Test nach Impfung: Haben Sie Antikörper auf die Impfung gebildet?
    –> Möchten Sie wissen, ob Sie nach einer Impfung Antikörper gebildet haben? Lassen
          Sie einen Spike (S1)-Protein-Antikörpertest durchführen. Dieser führt auch bei
          positivem Ergebnis nicht zu einem Zertifikat.

Alter

Die Antikörpertests können ab 12 Jahren durchgeführt werden. Bei Kindern unter 16 Jahren muss zwingend ein Elternteil bei der Blutentnahme anwesend sein.
Für Kinder zwischen 6-12 Jahren bitten wir Sie ohne Voranmeldung montags – freitags zwischen 8 Uhr und 10.30 Uhr vorbeizukommen, dass die Ärztin, welche Blut nimmt, die Venen begutachten kann (es kann zu kurzen Wartezeiten kommen). Sie entscheidet, ob ein Termin vereinbart werden kann oder nicht.

Freie Termine

Freie Termine sind in Gelb angegeben und werden 1-2 Wochen im voraus aufgeschaltet.
Stornierungen unter 24 Stunden vor dem Termin sind kostenpflichtig und werden verrechnet.

Zum Anmeldeformular

Für die Anmeldung ist es erforderlich, dass Sie uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitteilen. Hier geht es zum Formular.